Unsere Dienstleistungen

Mit unserem Spektrum an Dienst­leistungen erfüllen wir die neuen An­forderungen an die Doku­mentation und die Berechnung von Kenn­zahlen der Dünge­ver­ordnung vom 02.06.2017.

Darüber hinaus beraten wir Sie in Bezug auf Fragen zur landwirtschaftlichen Analytik, beginnend mit einer Grundbodenanalyse bis hin zur Rück­stand­analytik von Pflanzen­schutz­mittel oder Spritz­wasser­analysen.

In der Saison bieten wir den Service der Vorort­beratung auf dem Feld. Oft verbirgt sich hinter einem markanten Symptom keine Krankheit sondern ein Nährstoff­mangel.

Für Verbände, Beratungsringe, Bildungs­ein­richtungen und Industrien bieten wir Schulungen rund um das Thema Pflanzen­ernährung und Dünge­recht.

 

  • Erstellung von Düngebedarfsermittlungen und Düngungsempfehlungen gemäß § 4 Düngeverordnung
  • Berechnung von Nährstoffbilanzen inkl. Plausibilitätsprüfung gemäß § 8 Düngeverordnung
  • Überprüfung der Kennzahlen bei Ausbringung von Wirtschaftsdüngern und Gärsubstraten (170 kg N/ha - Obergenze) gemäß § 6 Düngeverordnung
  • Ermittlung von Nährstoffüberhängen bzw. Nährstoffbedarf gesamtbetrieblich gemäß § 4 Düngeverordnung
  • Komplette Führung der Ackerschlagkartei (z.B „Acker 24“) oder entsprechendem Zugangsportal
  • Erarbeitung  einzelbetrieblicher Nährstoff- und Düngekonzepte
  • Erstellung von Warenbegleitpapieren zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern und Gärsubstraten gemäß § 6 Düngemittelverordnung
  • Vorort-Düngeberatung in der Saison
  • Begleitung und Auswertung von landwirtschaftlichen Analysen (Boden, Pflanze, Wasser, Wirtschaftsdünger, Pflanzenschutzmittel)
  • Ackerbauliche Schulungen und Seminare rund um das Thema Düngung
Dipl.-Ing. agrar Kati Jaworski

Wir übernehmen die komplette Dokumentation

Die Dienstleistung der AGRUM Agrar- und Umweltberatung Niederelbe GmbH kann jeder Landwirt in Anspruch nehmen und es bedarf keiner Mitgliedschaft in einem Beratungsring. Welche Dienstleistung letztendlich gewünscht wird, entscheidet ein Erstgespräch mit den Mitarbeitern der AGRUM. Das Dienstleistungsangebot kann jederzeit angepasst werden.

Für das Erstgespräch stehen die Mitarbeiter unter der Telefonnummer: 04141 4006-770 zur Verfügung.

Gerne begrüßt man interessierte Landwirte aber auch in den eigenen Geschäftsräumen in Stade in der Wiesenstraße 8.

Die Beratung erfolgt sowohl im Büro als auch auf den Betrieben und wird nach Aufwand abgerechnet.

 
Ihre Kontaktdaten:

Ich wünsche mir Beratung/Dokumentation zu folgenden Themen:
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.